Offene Stellen, Arbeitssuche, Jobs, Geschäftsflächen in Österreich

Anlegerhaus oder einzelne Ferienwohnungen suchen neuen Besitzer!

Umgebung
Umgebung
Garten
Garten
Aussenansicht Haus
Aussenansicht Haus
Zimmer
Zimmer
Wohnzimmer
Wohnzimmer
Wohnung
Wohnung
UmgebungGartenAussenansicht HausZimmerWohnzimmerWohnung
Beschreibung

Anleger aufgepasst!! Das 268m² große Zinshaus mit 5 parifizierten Wohnungen in Bretstein steht zum Verkauf.

Das Wohnhaus war das Pfarrhaus von Bretstein und wurde in den 90iger Jahren generalsaniert. Die 3 Wohneinheiten sind sowohl als Hauptwohnsitze aber auch bestens für Ferienwohnungen geeignet, da es ein Paradies für Wanderer und Naturbegeisterte ist. Die anderen 2 Wohnungen sind bereits vermietet.

Ferienwohnungen einzeln kaufen:

UG 1:        62,98m²  Wohnung     24.000€
EG 3:         58,65m²  Wohnung    35.000€
OG 4:        47.00m²   Wohnung    28.000€ 


Der Ausblick jeder Wohnung lässt keine Wünsche offen, wenn Sie einen Blick ins Grüne schätzen.

Erholung in den Bergen:

Sie lieben wandern, Skitouren gehen oder sogar geführte Schneeschuhwanderungen? Dann sind Sie hier genau richtig.

Der Ort Bretstein liegt in den Niederen Tauern und gehört zu der Marktgemeinde Pölstal. Das Gemeindegebiet umfasst das Tal des Bretsteinbaches und die umgebenden Berghänge.
Land-, Forstwirtschaft und Jagd spielen in Bretstein noch eine wesentliche Rolle. So bewirtschaften noch viele Menschen Bauernhöfe oder Almhütten. Milchprodukte wie Butter, Buttermilch und diverse Käsesorten können verkostet werden und einige Hütten werden auch als Jausenstation geführt. Mit der Bewirtschaftung der Wiesen und Almen werden wertvolle Äsungsflächen erhalten. Das bietet Wildtieren einen vielfältigen Lebensraum.

Am besten Sie lassen das Objekt für sich sprechen und vereinbaren noch heute einen persönlichen Besichtigungstermin bei mir.

Ihre Immobilienmaklerin der Region
Julia Haslebner
Tel.: 0699 184 100 12
Mail: julia(xmsDot)haslebner(xmsAt)immo-company(xmsDot)at

Der Verstoß gegen § 3 Energieausweis-Vorlage-Gesetz 2012 ist entschuldigt, da wir unseren Auftraggeber über die Informationspflicht nach dieser Bestimmung aufgeklärt haben und ihn zur Bekanntgabe der beiden Werte bzw. zur Einholung eines Energieausweises aufgefordert haben, der Auftraggeber dieser Aufforderung jedoch noch nicht nachgekommen ist.
 

Direkte Anfrage für diese Anzeige