Offene Stellen, Arbeitssuche, Jobs, Geschäftsflächen in Österreich

TOP Gelegenheit! Super schönes Lokal! Sofort Losstarten! - Preisreduktion!

Unbenannt
Unbenannt
Beschreibung

TOP Gelegenheit zum Start eines neuen Cafes. Übernehmen und sofort Losstarten!

Das sehr schöne und hochwertig adaptierte Lokal befindet sich in zentraler Lage im 10. Gemeindebezirk, Favoriten, in der Nähe vom Reumannplatz.

Das Lokal wurde sehr geschmackvoll von einem Innenarchitekten neu gestaltet und kann als Imbiss, ohne Gewerbeberechtigung für Gastronomie, betrieben werden.

Das Lokal verfügt über eine Nutzfläche von rd. 40 qm und hat einen vom Magistrat genehmigten Gastgarten von 8,5 qm. Hinzu kommt noch ein kleines Kellerabteil.

Es wird ein auf 10 Jahre befristetes Mietverhältnis mit Verlängerungsoption und ein Untermiet- und Weitergaberecht angeboten.
Die Gesamtmiete beträgt nur EUR 1.500,- mtl. (inkl. Betriebskosten und 20% USt). 3BMM Kaution. Die Ablöse beträgt nur EUR 35.000,-.

Betriebsanlagengenehmigungen für Lokal und Gastgarten sind selbstverständlich vorhanden und aktuell. Sämtliche Zu- und Ableitungen sowie Wasser- und Elektroinstallationen befinden sich in einem sehr guten Zustand.

Vereinbaren Sie einen Besichtigungstermin und überzeugen Sie sich persönlich von diesem funktionalen und schönen Lokal. Anschauen lohnt sich!

Maklerprovision: 3 BMM zzgl. USt.

Für einen Ersttermin und Kontakt sowie für weitere Fragen kontaktieren Sie mich einfach, ich helfe gerne weiter!

Dkfm. Hans-Jürgen Schmitz
Immobilienberater
Immo-Company Haas & Urban Immobilien GmbH
Tel: +43 699 184 100 37
E-Mail: hans(xmsDot)schmitz(xmsAt)immo-company(xmsDot)at

Bitte beachten Sie folgenden Hinweis:
Ich ersuche um Verständnis, dass wir gemäß österreichischer Gewerbeordnung §§ 365 m-z (GewO 1994) sowie unserer Nachweispflicht gegenüber dem Auftraggeber nur Anfragen mit vollständiger Angabe Ihrer persönlichen Daten:
* Vor- und Familien- bzw. Firmenname,
* kompletter Anschrift,
* Telefonnummer,
* Email- Adresse - bearbeiten bzw. detaillierte Unterlagen weiterleiten können.

Der Verstoß gegen § 3 Energieausweis-Vorlage-Gesetz 2012 ist entschuldigt, da wir unseren Auftraggeber über die Informationspflicht nach dieser Bestimmung aufgeklärt haben und ihn zur Bekanntgabe der beiden Werte bzw. zur Einholung eines Energieausweises aufgefordert haben, der Auftraggeber dieser Aufforderung jedoch noch nicht nachgekommen ist.

Direkte Anfrage für diese Anzeige